Sie befinden sich hier: Technische Akademie Nord › Seminare › Lehrgänge › Wirtschaftsfachwirt
Wirtschaftsfachwirt

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)/Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin (IHK)

Aufgabenbereich
Anspruchsvolle kaufmännische Aufgaben in allen Wirtschaftszweigen

Voraussetzung

  • Abgeschlossene mindestens dreijährige Ausbildung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf

oder

  • abgeschlossene mindestens dreijährige Ausbildung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf mit anschließender mindestens einjähriger Berufspraxis

oder

  • abgeschlossene Ausbildung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf mit anschließender mindestens zweijähriger Berufspraxis

oder

  • mindestens dreijährige Berufspraxis


Im Vorbereitungslehrgang zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt (IHK) werden Sie in allen Wirtschaftsbereichen umfassend ausgebildet. Mit diesen Kenntnissen, z. B. im Controlling, in Management und Führung sowie Marketing und Vertrieb, gehören Sie zu den "Allroundern" in der Wirtschaftswelt und erhöhen Ihre Chancen auf einen beruflichen Aufstieg deutlich. Ob im Handel, in der Dienstleistung oder in den Produktionsunternehmen – Wirtschaftsfachwirte sind in der Lage, anspruchsvolle kaufmännische Aufgaben in allen Wirtschaftszweigen zu übernehmen.

Auf die entsprechende IHK-Abschlussprüfung bereiten wir Sie in Hamburg und Rostock optimal vor. Die Qualifizierung als Ausbilder (AdA-Schein) rundet Ihr Profil als Wirtschaftsfachwirt ab.

Schwerpunkte der Ausbildung sind:

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen

  • Betriebliches Management
  • Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen, Controlling
  • Logistik
  • Marketing und Vertrieb
  • Führung und Zusammenarbeit

Dauer der Ausbildung: ca. 650 Stunden in Vollzeit

Kosten: 3.430 EUR zzgl. Prüfungsgebühr der jeweiligen Industrie- und Handelskammer

Seminartermine (Änderungen vorbehalten)

Vollzeit Frühjahr 2017:

Hamburg: 22. Mai 2017 bis 10. November 2017
Kiel: 23. Mai 2017 bis 09. November 2017

Vollzeit Herbst 2017:

Hamburg: 06. November 2017 bis 20. April 2018
Kiel: 07. November 2017 bis 19. April 2018

Prüfung: Die schriftlichen Prüfungstermine Oktober/ November 2016 bzw. März/April 2017) werden bundeseinheitlich vom DIHK festgelegt. Für die weiteren Prüfungstermine sind die jeweiligen Handelskammern verantwortlich.

Fördermöglichkeiten: Meister-BAföG (Aufstiegsförderungsgesetz AFBG), Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit

Anmeldung
Nutzen Sie die praktische Online-Anmeldung über den Link in unserer Seminardatenbank.

Seminarflyer zum Download im PDF-Format