Sie befinden sich hier: Technische Akademie Nord › Aktuelles
30.09.2019 11:31 Alter: 68 Tage
Kategorie: T-A-Nord e.V.

Bildungsurlaub ist kein Renner

Bezahlte Freistellung blieb in den vergangenen Jahren fast ungenutzt


Nicht einmal ein Prozent der Arbeitnehmer hat im vergangenen Jahr seinen rechtmäßigen Anspruch auf fünf Tage Bildungsfreistellung wahrgenommen, wie das Arbeitsministerium mitteilte.

Arbeitnehmer haben laut Weiterbildungsgesetz Schleswig-Holstein Anspruch auf fünf Tage Bildungsurlaub innerhalb eines Jahres, beziehungsweise zehn Tage innerhalb von zwei Jahren.

Nur 0,72 Prozent aller anspruchsberechtigten Schleswig-Holsteiner haben demnach im vergangenen Jahr Bildungsurlaub gemacht, teilte das Arbeitsministerium weiter mit.

Derzeit gibt es laut Arbeitsministerium insgesamt 3170 anerkannte Veranstaltungen für die allgemeine, politische, kulturelle und berufliche Weiterbildung.

Viele Arbeitnehmer würden sich aufgrund einer hohen Arbeitslast nicht trauen, ihren Anspruch wahrzunehmen.

Was viele nicht wüssten, sei, dass sogar Auszubildende offiziell Anspruch auf die bezahlte Freistellung haben.

 

Auszug aus den Kieler Nachrichten, 30.09.2019

 

Wir beraten Sie gern zum Thema Bildungsurlaub und helfen Ihnen bei der Beantragung.

Bei uns zum Beispiel 5 Tage Intensivkurs Ausbildereignungsschein!


Fragen? Ihr Direktkontakt zur T-A-Nord

Telefon: 0431 - 3 39 37 - 0 - E-Mail: info(at)t-a-nord.de