Neue, zertifizierte Weiterbildung zum Digi-PRO

Die Zukunft ist digital, die Arbeit auch. Das Ausbildungspersonal ist zunehmend gefordert, eigene Prozesse an die digitalen Veränderungen anzupassen. Wir machen Ihre Mitarbeitenden für die Herausforderungen der Digitalisierung fit – mit unserer neuen, zertifizierten Weiterbildung.

Digitales Arbeiten - Digitalisierungsbedarfe erkennen und digitales Wissensmanagent einsetzen.

Mit ausgebildeten Spezialisten für Digitalisierung sind Sie gewappnet für die stetig steigenden Herausforderungen im digitalen Wandel. Dabei ist es besonders wichtig, Ihren Mitarbeitenden zu einem positiven Blick auf die Transformation ihrer Arbeitsabläufe zu verhelfen. 

Mindset - Digitaler und sozialer Wandel- was bedeutet Teamarbeit 4.0, Resilienz und Generationenunterschiede im Arbeitsalltag?

Mit der starken Veränderung vieler Arbeitsfelder sollte auch deren Koordinierung neu betrachtet werden. Prozessoptimierung muss nicht ausschließlich Fertigung als solches betreffen. Beim Lean Management wird ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt. 

Lean Management - Lean- und Changemanagement in Theorie und Praxis durch agile Arbeitsmethoden.

Neue Technologien verändern in regelmäßigen Abständen unser aller Alltag. 3D-Druck und Virtual Reality (VR) erlangen in der Industrie einen immer größeren Stellenwert. Mit VR können Sie Ihre Produkte virtuell vorstellen. Die additive Fertigung lässt Prototypen in Windeseile entstehen. Spezialwissen zum Thema Digitalisierung kann, richtig eingesetzt, Innovation fördern und so ungeahntes Potential freisetzen.  

Spezialwissen Digitalisierung - Additive Fertigung (3D-Druck) und Virtual Reality: Grundlagen, Funktionsweise und Anwendung

Wir haben unser neues Weiterbildungsformat Digi-PRO für Sie getestet und zertifiziert. Ihre Mitarbeitenden werden darin gestärkt, die eigenen Arbeitsanforderungen an die des digitalen Wandels anzupassen. Sie erhalten dazu konkrete Methoden an die Hand, mit denen Sie den digitalen Wandel individuell in Ihrem Unternehmen voranbringen. So bleiben Sie auch in Zukunft wettbewerbsfähig.

Die Weiterbildung ist modular aufgebaut und alle Module sind einzeln buchbar. Der Umfang pro Modul beträgt 120 Stunden in Vollzeit.

Ab sofort sind die Module hier buchbar. Start der Weiterbildung ist für Oktober/November 2021 geplant.

Nach der Teilnahme an drei frei wählbaren Modulen erhalten Sie das Zertifikat zur Digitalisierungsfachkraft. Durch die Teilnahme an allen vier Modulen werden Sie Digitalisierungsspezialist/in.

Was sind Ihre Vorteile?

  • Weiterqualifizierung Ihrer Mitarbeitenden
  • Entgegenwirken des Fachkräftemangels
  • Kompetenzen für das Arbeiten 4.0 stärken Ihre Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit
  • Bindung Ihrer Mitarbeitenden durch Weiterbildung
  • Das Weiterbildungsangebot ist bis zu 100 % förderfähig.

Was sind die Investitionen?

Digitales Arbeiten – € 2.460,00 (inkl. MwSt.)

Mindset – € 2.180,00 (inkl. MwSt.)

Lean Management – € 2.560,00 (inkl. MwSt.)

Spezialwissen Digitalisierung – € 2.460,00 (inkl. MwSt.)

Wir freuen uns darauf, Ihre Mitarbeitenden zum gewinnbringenden Digi-PRO zu qualifizieren und Ihr Unternehmen bei der Digitalisierung zu unterstützen!