https://www.wa-nms.de/fileadmin/_processed_/1/c/csm_Logo_FI.SH_FKB_neu__1__851f586c91.jpg

Azubi Netzwerk Kiel-Eckernförde-Rendsburg

Kommunikationsboost für Deine Ausbildung!

Digitalisierung, Corona-Lockdowns, Prüfungen, Berufsschule und zusätzlich „der ganz normale Berufsalltag“ – da den Überblick zu behalten, kann manchmal ganz schön schwierig sein. Das Azubi Netzwerk Kiel-Eckernförde-Rendsburg „ANKER“ bietet Raum zum Austausch und unterstützt Auszubildende mit fachlichen Inputs und Workshops zu berufsübergreifenden Skills, wie beispielsweise Kommunikationsfähigkeit, Problemlösfähigkeit und interkultureller Kompetenz.

Im ersten Workshop von der Technischen Akademie Nord e.V. und dem Fachkräfteservice SH haben wir mit Euch gemeinsam nach Stolpersteinen bei der Kommunikation gesucht. Anschließend ging es um Kommunikations-strategien, die Ihr in Eurem Unternehmen anwenden könnt.

Hier gibt es die Ergebnisse des ersten Workshops und praktische Tipps für die Umsetzung im Arbeitsalltag.

ANKER Azubi Netzwerk Logo

Termine

ANKER Workshop II

Freitag, 17.06.2022
09:00 – 14:00 Uhr

Da der erste 5-stündige Workshop zum Thema Kommunikation von den Azubis so positiv bewertet wurde, planen wir einen weiteren Workshop zu diesem Thema. Diesmal speziell für Azubis aus dem Handwerk – Schwerpunkt wird wiederum das Thema (digitale) Kommunikation sein. Es werden zunächst Herausforderungen in der Kommunikation gesucht, um dann gemeinsam Lösungen zu finden, wie es besser laufen kann.  

Die Plätze sind begrenzt, bis zum 10.6.2022 können Azubis sich anmelden!

Anmeldung per Mail:


ANKER Workshop III

September 2022
Genaue Angaben folgen

Design Thinking ist eine vielseitige und kreative Methode, die für viele Fragen, zum Lösen von Problemen und zur Entwicklung neuer Ideen angewendet werden kann. Man nimmt im Prozess verschiedene Perspektiven ein, weshalb diese innovative Methode auch für Herausforderungen in der beruflichen Ausbildung genutzt werden kann. Wir bieten daher einen Design Thinking Workshop für Azubis an, in dem das Handwerkszeug für das kreative Finden von Lösungsstrategien im Ausbildungsalltag vermittelt wird.

Kontaktperson: Kim Dittmann


jobstarter plus BMBF ESF EU BIBB