Sie befinden sich hier: Technische Akademie Nord › Projekte › Girls´Day Akademie

Girls´Day Akademie

Seit 2018 wird die Girls´Day Akademie erstmalig in Schleswig-Holstein von der Technischen Akademie Nord durchgeführt. Träger sind der Arbeitgeberverband Nordmetall und die Bundesagentur für Arbeit. Im Rahmen des Projektes können Schülerinnen der 8. Und 9. Jahrgangsstufen in zahlreichen betrieblichen Veranstaltungen und technischen Workshops Einblicke in naturwissenschaftlich-technische Berufe erlangen. Die Teilnehmerinnen erhalten zudem vertiefte Kenntnisse im Bereich Rhetorik, Präsentation und Projektmanagement. Ziel des Projektes ist es, Schülerinnen für Technik zu begeistern und ihnen berufliche Perspektiven im naturwissenschaftlich-technischen Bereich aufzuzeigen. Bei der Durchführung des Projekts kann die Technische Akademie Nord auf zahlreiche namhafte Unternehmen sowie Hochschulen und weitere Kooperationspartner zurückgreifen.