Direkt zum Inhalt
  • Lehrgänge mit IHK-Abschluss
  • -

Geprüfter Technischer Fachwirt (IHK) m/w/d

  • berufsbegleitend
  • Hamburg
  • Plätze verfügbar

Das immer stärkere Zusammenwachsen von Technik und Wirtschaft steigert die Nachfrage nach Arbeitskräften, die über fundierte Kenntnisse in beiden Bereichen verfügen. Mit unserer Teilzeitausbildung zum Geprüften Technischen Fachwirt (IHK) an der Akademie für Technik GmbH in Hamburg, Kiel oder Rostock werden Sie diesen Anforderungen gerecht. Sie erweitern Ihre Kompetenzen um wirtschaftliches und technisches Wissen sowie Grundlagen der Unternehmensführung. Damit sind Sie optimal auf die IHK-Prüfung vorbereitet. Nach Abschließen dieser Aufstiegsfortbildung übernehmen Sie Fach- und Führungsaufgaben an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft in verschiedenen Branchen und Tätigkeitsfeldern, z. B. im technischen Vertrieb oder Einkauf.

Auf einen Blick

Seminarform:
berufsbegleitend
Dauer:
ca. 850 Unterrichtseinheiten in Teilzeit
Datum:

bis

Alternative Termine anzeigen

Ort:

Akademie für Technik Hamburg, Kapstadtring 10, 22297 Hamburg

Anfahrt über Google Maps
Kosten:

5.600,00 €

(Ratenzahlung möglich) zzgl. Prüfungsgebühren der Handelskammer Hamburg (z.Zt. 616,00 €) (Änderungen vorbehalten)

Anmeldung:

Für diesen Termin sind noch ausreichend Plätze verfügbar.

Inhalte:

Wirtschaftsbezogene Qualkifikationen:

  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung

Technische Qualifikationen:

  • Naturwissenschaftliche und technische Qualifikationen
  • Technische Kommunikation und Werkstofftechnologie
  • Fertigungs- und Betriebstechnik

Handlungsspezifische Qualifikationen:

  • Absatz-, Materialwirtschaft und Logistik
  • Produktionsplanung, -steuerung und -kontrolle
  • Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeitsschutz
  • Führungs- und Zusammenarbeit

Situationsbezogenes Fachgespräch

Dieser Kurs bereitet Sie auf einen IHK-Abschluss vor, der im DQR (Deutscher Qualifikationsrahmen) gemeinsam mit einem akademischen Bachelor dem Kompetenz-Niveau 6 zugeordnet wird.

Anforderungen

Zur Prüfung in den Prüfungsteilen ‚Wirtschaftsbezogene Qualifikationen‘ oder ‚Technische Qualifikationen‘ ist zuzulassen, wer

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen, verwaltenden oder gewerblich-technischen Ausbildungsberuf

oder

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis im kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich oder
  • eine mindestens vierjährige Berufspraxis nachweist.

Zur Prüfung im Prüfungsteil ‚Handlungsspezifische Qualifikationen‘ ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:

  • den erfolgreichen Abschluss der Prüfungsteile ‚Wirtschaftsbezogene Qualifikationen‘ und ‚Technische Qualifikationen‘, der nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, und
    in den in Absatz 1 Nummer 1 bis 3 genannten Fällen ein weiteres Jahr Berufspraxis.

Die Berufspraxis soll wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Geprüften Technischen Fachwirtes/einer Geprüften Technischen Fachwirtin haben. Abweichend kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten erworben worden sind, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Besonderheiten

Der Unterricht wird berufsbegleitend durchgeführt. Die Unterrichtszeiten sind Freitags von 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr und Samstags von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr.

Kontaktdaten des Veranstalters:

Förderung der Teilnahme

Aufstiegs-BAföG (Aufstiegsförderungsgesetz AFBG), Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

Jetzt online anmelden!

Sichern Sie sich jetzt Plätze – einfach und komfortabel über unsere Online-Anmeldung.


Alternative Termine

Lehrgänge mit IHK-Abschluss
-

Geprüfter Technischer Fachwirt (IHK) m/w/d

Lehrgänge mit IHK-Abschluss
-

Geprüfter Technischer Fachwirt (IHK) m/w/d

Interessant? Erzählen Sie es weiter!