Digitalisierungsfachkraft-Modul 1: Digitales Arbeiten

Level

Diese zertifizierte Fortbildung richtet sich an Fach- und Führungskräfte mit Berufsabschluss (Ausbildung, Meister, Techniker, Studium). Sie erhalten zum einen Orientierung über Funktionen und Anwendungsbereiche moderner Technologien und erlangen dadurch Sicherheit, diese im Nutzen für den eigenen Arbeitsalltag zu bewerten. Zum anderen sind Sie in der Lage, digitale Arbeitsmethoden zu verstehen und anzuwenden.

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte mit Berufsabschluss (branchenübergreifend)

Inhalte

1.       Orientierung und Sicherheit im Umgang mit modernen Technologien

Sie werden darin befähigt, die vorgestellten, modernen (Fertigungs-) Technologien zu benennen und zu unterscheiden und ihre eigenen unternehmensspezifischen Bedarfe zu beschreiben. Darüber hinaus können die Lernenden diese Bedarfe unter dem Aspekt der Notwendigkeit für den eigenen Arbeitsalltag darstellen, diesen analysieren und anwenden.

2.       Digitales Wissensmanagement

Sie sind in der Lage, die Grundlagen des digitalen Wissensmanagements zu benennen, zu unterscheiden und zu beschreiben. Darüber hinaus können die Lernenden die einzelnen Wissensarten, Modelle und Methoden erklären sowie voneinander unterscheiden. Darüber hinaus können Sie digitales Wissensmanagement erklären, die einzelnen Aspekte unterscheiden und diese bestimmen. Schließlich sind Sie dazu befähigt, eine Vernetzung von Wissensträgern vorzunehmen, Ergebnisse zusammenzuführen, Strukturen abzubilden sowie diese auch digital darzustellen.

3.       Technische Dokumentation

Sie sind in der Lage, die Grundlagen der Informationstechnologie zu erkennen, Betriebssystembefehle anzuwenden/auszuführen sowie die Anwendungen von Office-Programmen zu nutzen.

4.       Technisches Englisch

Sie sind in der Lage, englische Fachtermini zu verstehen, zu übersetzen und korrekt anzuwenden.

Referent/Trainer

Seminarform
Tagesform

Dauer
121 Unterrichtseinheiten (ca. 3 Vollzeitwochen)

Beginn
Mo. 25.04.2022 – 08:00 Uhr

Ende
Fr. 13.05.2022 – 15:00 Uhr

Kosten
€ 2.460,00 (inkl. MwSt.)

Ort
Akademie für Technik (Kiel), Schleusenstr. 1, Kiel

Veranstalter
Akademie für Technik

Telefon
040 / 6378-4350

Fax
040 / 6378-4353

Sonstiges

Dieses Teilmodul gehört zur Reihe Digi-PRO, die wir für Sie entwickelt und zertifiziert haben. Die Fortbildung ist modular aufgebaut. Die Module umfassen jeweils 121 Unterrichtseinheiten, die in Vollzeit vermittelt werden, und sind einzeln buchbar. Die Module sind förderfähig!

Zertifikate:

Nach Teilnahme an drei, frei wählbaren Modulen, erhalten die Teilnehmenden das Zertifikat zur Digitalisierungsfachkraft.

Durch Teilnahme an allen vier Modulen werden die Teilnehmenden Digitalisierungsexperte/Digitalisierungsexpertin.