Fachkunde für die elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) (221)

Level

Zielgruppe
Beschäftigte aus nichtelektronischen Berufen, die bedingte Eingriffe in elektrischen Anlagen als elektronisch unterwiesene Person vornehmen sollen (z.B. Pumpenmonteure, Schlosser, Anlagenfahrer, Hauswarte)

Inhalte

  • Rechtliche Voraussetzungen und mögliche Einsatzbereiche
  • Verständnis für die Elektrotechnik und elektrische Anlagen
  • Beschreibung elektrischer Grundgrößen, elektrischer Systeme
  • Vorstellung von Installationstechnik, Überstromschutzeichrichtungen, Fehlerstromschutzschalter
  • Arbeits- und Elektrosicherheit
  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • staatliche und berufsgenossenschaftliche Sicherheitsvorgaben
  • Wirkung von Schutzmaßnahmen an elektrischen Anlagen
  • Arbeiten an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
  • Anwenden von Sicherungsmaßnahmen in elektrischen Anlagen
  • Beispiele für Montage, Demontage elektrischer Betriebsmittel

 

Referent/Trainer

Seminarform
Tagesform

Dauer
2 Tage, 16 Unterrichtseinheiten

Beginn
Di. 25.10.2022 – 08:00 Uhr

Ende
Mi. 26.10.2022 – 15:00 Uhr

Kosten
€ 928,20 (inkl. MwSt.)

Ort
Akademie für Technik (Kiel), Schleusenstr. 1, Kiel

Veranstalter
Akademie für Technik

Telefon
040 / 6378-4350

Fax
040 / 6378-4353

Sonstiges