Geprüfter Industriefachwirt (IHK) m/w/d

Level

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Absolventen eines mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberufs benötigen keine Berufspraxis bis zum ersten Prüfungsteil.
  • Absolventen anderer mindestens dreijähriger Ausbildungsberufe benötigen ein Jahr Berufspraxis.
  • Absolventen anderer Ausbildungsberufe benötigen zwei Jahre, alle anderen drei Jahre Berufspraxis. Ist dieser Teil erfolgreich bestanden und liegt nicht länger als fünf Jahre zurück, benötigen Sie mit Berufsabschluss mindestens ein Jahr Berufspraxis, ohne Berufsabschluss ein weiteres Jahr Berufspraxis, um zum zweiten Prüfungsteil zugelassen zu werden.
Zielgruppe
Fachkräfte, die Fach- und Führungsaufgaben in industriellen Betrieben unterschiedlichster Branchen übernehmen möchten.

Inhalte

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen:

-Volks- und Betriebswirtschaftslehre
-Rechnungswesen
-Recht und Steuern
-Unternehmensführung

Handlungsbezogene Qualifikationen:

-Finanzwirtschaft im Industrieunternehmen
-Produktionsprozesse
-Wissens- und Transfermanagement
-Marketing und Vertrieb
-Führung und Zusammenarbeit

Situationsbezogenes Fachgespräch

Dieser Kurs bereitet Sie auf einen IHK-Abschluss vor, der im DQR (Deutscher Qualifikationsrahmen) gemeinsam mit einem akademischen Bachelor dem Kompetenz-Niveau 6 zugeordnet wird.

Referent/Trainer

Seminarform
Tagesform

Dauer
ca. 650 Unterrichtseinheiten in Vollzeit

Beginn
Mo. 10.10.2022 – 08:00 Uhr

Ende
Fr. 24.03.2023 – 15:00 Uhr

Kosten
€ 4.300,00 zzgl. Prüfungsgebühren der IHK zu Kiel

Ort
Akademie für Technik (Kiel), Schleusenstr. 1, Kiel

Veranstalter
Akademie für Technik

Telefon
040 / 6378-4350

Fax
040 / 6378-4353

Sonstiges

Der Unterricht findet in Vollzeit statt. Die Unterrichtszeiten sind Montags-Donnerstags von 8-15 Uhr und Freitags von 8-13 Uhr.

Dieser Lehrgang ist mit Aufstiegs-BAföG und einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit förderfähig.