Projektmanagement 4.0 für Azubis

Level

Seminarziele:

Die Auszubildenden lernen u.a.:

  • die Bedeutung von Projekten und die unterschiedlichen Projektmethoden
  • Tiefgehende Methoden der Projektplanung und –steuerung und Kommunikation im Projekt
  • Projekte erfolgreich zu starten, durchzuführen und abzuschließen
Zielgruppe
Auszubildende

Inhalte

Was bedeutet dies für die Disziplin „Projektmanagement“? Um das zu beurteilen, schauen wir zunächst auf das PM an
sich: Projektmanagement hat die Aufgabe, Komplexität zu ordnen und aufgrund
klarer Strukturen das Projektziel zu erreichen.
Dies geschah bislang sehr geordnet von
Meilenstein zu Meilenstein, bis das Projekt schließlich erfolgreich abgeschlossen war. Zunehmend kommt es zum Einsatz von „agilem Projektmanagement“.
Um bei hoher Komplexität Effizienz zu
erreichen, setzen agil arbeitende Unternehmen neben Scrum auf die Managementmethoden Design Thinking, Lean
und Kanban.
Diese und andere PM-4.0-Methoden lernen wir im Seminar kennen, tauschen
uns über bereits vorhandenen Erfahrungen aus und übertragen deren Vorteile individuell in die eigene berufliche
Praxis.

Referent/Trainer

Seminarform
Tagesform

Dauer
2 Tage, 16 Unterichtseinheiten

Beginn
Do. 21.10.2021 – 08:00 Uhr

Ende
Fr. 22.10.2021 – 15:00 Uhr

Kosten
€ 675,00, zzgl. Tagungspauschale in Höhe von € 60,00 für beide Tage

Ort
Akademie für Technik (Kiel), Schleusenstr. 1, Kiel

Veranstalter
Akademie für Technik

Telefon
040 / 6378-4350

Fax
040 / 6378-4353

Sonstiges

Mitglieder von Nordmetall und AGV Nord sowie Berufsschullehrer zahlen die ermäßigte Seminargebühr in Höhe von € 375,00.