Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo RAB 30, Teil B), Arbeitsschutzfachlicher Teil

Level

Zielgruppe
Teilnehmer und Teilnehmerinnen benötigen für diese Schulung baufachliche Kenntnisse, mindestens 2 Jahre berufliche Erfahrung am Bau gemäß RAB 30, Teil A.

Inhalte

Grundlagen des Arbeitsschutzrechts und Arbeitsschutzsystems, Besonderheiten auf Baustellen

-Europarechtliche Anforderungen
-Gliederung des deutschen Arbeitsschutzsystems
-Grundpflichten des Arbeitgebers/Unternehmers
-Arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung im Baubereich

Baustellenspezifische Gefährdungen und erforderliche Schutzmaßnahmen

-Maßnahmen bei Erd- und Tiefbauarbeiten
-Gefährdungen durch Absturz
-Sicherer Einsatz von Gerüsten
-Sicherer Einsatz von Leitern, Fahrgerüsten und Hebebühnen   -Gefährdungen durch Elektrizität
-Gefährdungen durch Gefahrstoffe
-Betrieblicher Brand- und Explosionsschutz
-Maßnahmen bei Montagearbeiten
-Maßnahmen bei Abbruch- und Sanierungsarbeiten
-Sicherer Personen- und Fahrzeugverkehr
-Sichere Baustellentransporte und Lagerung
-Sicherer Einsatz von Maschinen und Geräten
-Schutzmaßnahmen bei Lärm und Vibration
-Einrichtungen der Ersten Hilfe
-Tagesunterkünfte, Waschräume, Toiletten und sonstige Einrichtungen
-Persönliche Schutzausrüstungen (PSA)
-Arbeitszeitregelungen
-Lernerfolgskontrolle

Referent/Trainer

Seminarform
Tagesform

Dauer
5 Tage, 40 Unterrichtseinheiten

Beginn
Mo. 06.12.2021 – 09:00 Uhr

Ende
Fr. 10.12.2021 – 16:00 Uhr

Kosten
€ 1.785,00, (inkl. MwSt).

Ort
Akademie für Technik (HH), Kapstadtring 10, Hamburg

Veranstalter
Akademie für Technik

Telefon
040 / 6378-4350

Fax
040 / 6378-4353

Sonstiges