Sie befinden sich hier: Technische Akademie Nord › Seminare › Lehrgänge › Fachkraft für Arbeitssicherheit
Fachkraft für Arbeitssicherheit

Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa / FaSi)

Durch die Ausbildung soll die Fachkraft für Arbeitssicherheit befähigt werden, die an sie gestellten Anforderungen als Berater in allen Bereichen des Arbeitsschutzes zu erfüllen. Hierzu werden Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz systematisch aufgebaut und erweitert.

Seminartermine (Änderungen vorbehalten):

Vollzeit Frühjahr 2019:

Hamburg: 14. Januar 2019 bis 12. April 2019
Kiel: 01. April 2019 bis 28. Juni 2019

Vollzeit Herbst 2019:

Hamburg: 01. Juli 2019 bis 27. September 2019
Kiel: 07. Oktober 2019 bis 17. Januar 2020

Ausbildungsstruktur:

Unterrichtszeiten für Stufe I und II (insgesamt 200 U-Std. à 45 Min.)
Präsenz-Phasen: Montag – Freitag, 08:00–15:00 Uhr

Ausbildungsstufe I (Grundausbildung)

Vermittlung grundlegender fachlich-inhaltlicher, methodischer und sozialer Kompetenz. 

Präsenz-Phase I
1 Woche, 40 Std.
Selbstlern-Phase I
2 Wochen
Lernerfolgskontrolle 1
Präsenz-Phase II
1 Woche, 40 Std.
Selbstlern-Phase II
1 Woche 

Ausbildungsstufe II (vertiefend)

Vertiefung der erarbeiteten Komponenten durch Bearbeitung von Fallbeispielen. 

Präsenz-Phase III
2 Wochen, 80 Std.
Selbstlern-Phase III
1 Woche 

Praktikum

4 Wochen, anschließend Erstellung eines Praktikumbericht

Lernerfolgskontrolle 2 (Praktikumsbericht)
Präsenz-Phase IV
1 Woche, 40 Std. 
Lernerfolgskontrolle 3

Ausbildungsstufe III (bereichbezogene Vertiefung)

Für Ablauf und Durchführung der Ausbildungsstufe III sind die jeweiligen Berufsgenossenschaften zuständig – Erweiterung der Kenntnisse durch branchenspezifische Aspekte. 

Präsenz-Phase V
bis zu 1 Woche
Lernerfolgskontrolle 4

Betreuung während der Selbstlern-Phasen:

Die Betreuung der Teilnehmer in den Selbstlern-Phasen spielt eine große Rolle bei einem Blended-Learning-Lehrgang (Kombination von Präsenz- und Selbstlern-Phasen).

  • Wir stellen fachkundige Dozenten zur Verfügung, die speziell in Blended-Learning-Unterricht geschult sind. So ermöglichen wir unseren Teilnehmern eine optimale Erreichbarkeit bei Fragen und Problemen.
  • Die Kommunikation und der Austausch von Dateien zwischen den Teilnehmern und den Dozenten findet über das Lernportal "baltic-learning" der Fachschule für Technik Kiel statt. 

Die Lehrgangsgebühren betragen 3.285,00 EUR zzgl. Lernunterlagen (450 EUR) und Prüfungsgebühren (150 EUR).

Bei einer Anmeldung bis drei Monate vor Lehrgangsbeginn gewähren wir 5 % Fühbucherrabatt.

Anmeldung
Nutzen Sie die praktische Online-Anmeldung über den Link in unserer Seminardatenbank.