Sie befinden sich hier: Technische Akademie Nord › Seminare › Seminarsuche

Seminarsuche

Seminarkalender Suchergebnis


Ausbildung 4.0 - von der Mediennutzung bis zum neuen Datenschutzgesetz

Level

Betriebe müssen sich auf die nächste Generation von Auszubildenden einstellen, deren Mediennutzung sich von den Vorgängern gänzlich unterscheidet. Welche Anforderungen stellt dies an den Ausbildungsbetrieb, welche Lehrmethoden müssen sich entwickeln und wie ist die Durchführung der Ausbildung unter dem Aspekt der neuen Datenschutzgesetze und der DSGVO zu regeln?

Zielgruppe
alle Ausbilder*innen
Inhalte

Inhalte und Ablauf:

Datenschutz / IT Sicherheit:
- Auswirkungen des neuen Datenschutzgesetzes auf die Besetzung von Ausbildungsplätzen, Marketing und Organisation der Ausbildung
- Rechtliche Anforderungen für den Betrieb für den Umgang mit Bewerbern/innen nach DSGVO/BDSG
- Risiken für den Ausbildungsbetrieb durch BYOD Konzepte oder Nutzung von Unternehmens IT auch für private Zwecke

Social Media:
- was ist aktuell erlaubt / Facebook, Instagram, WhatsApp etc.
- welche Dienste sind „in“ und wie kann ein Betrieb daran partizipieren?
- Bedeutung für die Generation Z
- Risiken in der Nutzung der Dienste

Digitale Medien:
- Erfahrungen / Erfahrungsaustausch beim Umgang mit der Generation Z
- alternative Lehr und Lernmethoden der Azubis ( "YouTube statt Buch“ )
- Förderung der Nutzung digitaler Wissensdatenbanken
- mögliche nötige Umstellungen der betrieblichen Ausbildung

Referent/Trainer
--
Seminarform
Tagesform
Dauer
1 Tag, 8 Unterrichtseinheiten
Beginn
Mi. 04.09.2019 - 09:00 Uhr
Ende
Mi. 04.09.2019 - 16:00 Uhr
Kosten
€ 290,00 zzgl. Tagungspauschale (€ 30,00)
Ort
Akademie für Technik (HH), Kapstadtring 10, Hamburg
Veranstalter
Akademie für Technik
Telefon
040 / 6378-4350
Fax
040 / 6378-4353
Sonstiges