Sie befinden sich hier: Technische Akademie Nord › Seminare › Seminarsuche

Seminarsuche

Seminarkalender Suchergebnis


Befähigte Person nach DGUV Regel 109-003 (bisher BGR 143) und TRGS 611: Tätigkeiten mit Kühlschmierstoffen.

Level

Kühlschmierstoffe bestehen aus Flüssigkeiten, die durch eine Vielzahl von Additiven angereichert werden. Diese Flüssigkeitsmischungen können durch Hautkontakt oder durch Einatmen gesundheitliche Schäden hervorrufen. Daher sind beim Umgang mit KSS Schutzmaßnahmen zu treffen. Sie erfüllen die jährliche Unterweisungspflicht gemäß § 12 (1) des Arbeitsschutzgesetzes und § 4 (1) der DGUV Vorschrift 1

Sie erhalten das rechtliche Grundlagenwissen, um die Umsetzung der Vorschriften beim Umgang mit KSS in Ihrem Unternehmen zu gewährleisten. Sie erhalten das Fachwissen für die Bewertung, den Umgang, die erforderlichen Messung, das Lagern und Entsorgen und die Dokumentation im Umgang mit KSS. Sie können Gefährdungen erkennen und Risiken beurteilen, mit Sicherheitsdatenblättern arbeiten und wirken präventiv auf den Arbeitsschutz ein.

Zielgruppe
Produktionsmitarbeiter, Instandhalter, Maschinenführer, Laboranten, Chemiker, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Beauftragte für Gefahrstoffe, Umweltschutzbeauftragte, Meister.
Inhalte

Nutzen:

-Sie kennen die Handlungsverpflichtungen und Aufgaben einer  Befähigten Person (Sachkundiger) für Kühlschmierstoffe.
-Sie kennen die erforderlichen Prüfungen und Dokumentationen.
-Sie erwerben die erforderliche Sachkunde gemäß der DGUV Regel 109-003 und TRGS 611.

Inhalte:

-Rechtliche Grundlagen und Regelwerke
-Befähigte Personen: Aufgaben, Rechte und Pflichten
-Aufbau und Verwendung von Kühlschmierstoffen (KSS)
-Annahme und Einlagerung von KSS
-Ansetzen und Mischen von KSS
-Pflege und Wartung von KSS
-Stoffveränderungen während des Betriebs
-Überwachungsmaßnahmen durch Sachkundige
-Vorbeugende Schutzmaßnahmen
-Schutz vor Hauterkrankungen
-Dokumentation

Referent/Trainer
--
Seminarform
Tagesform
Dauer
2 Tage, 16 Unterrichtseinheiten
Beginn
Mo. 17.02.2020 - 08:00 Uhr
Ende
Di. 18.02.2020 - 15:00 Uhr
Kosten
€ 650,00 zzgl. MwSt.
Ort
Akademie für Technik (Kiel), Schleusenstr. 1, Kiel
Veranstalter
Akademie für Technik
Telefon
040 / 6378-4350
Fax
040 / 6378-4353
Sonstiges

Bei einer Anmeldung bis drei Monate vor Seminarbeginn gewähren wir 5 % Frühbucherrabatt.