Direkt zum Inhalt
Junge Frau Daumen hoch und Handy in der Hand
  • Projekte

Streaming Kits für die perfekte Online-Präsenz

Wie gelingt Ihnen eine technisch gut ausgestattete Online-Präsenz? Streaming Kits sind die perfekte Begleitung, um Ihre bisherigen Angebote auch virtuell oder hybrid durchführen zu können. Die Technische Akademie Nord hat mit der Unterstützung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt fünf Starter Sets im Wert von je 1.000 € für die Netzwerkpartner eines unserer Projekte, dem MINTforum Schleswig-Holstein, zusammengestellt.

Was ist in einem Streaming Kit enthalten?

  • Eine Soundkarte bzw. ein Mikrofoneingang sowie ein Ansteckmikrofon
  • Ein Gimbal
  • Ein Smartphone-Stabilisator
  • Verschiedene Objektive
  • Das Smartphone ONE PLUS NORD
  • Ein Kameralicht

Was bietet Ihnen ein professionelles Equipment?

Eine professionelle Ausrüstung in Sachen Technik hilft Ihnen dabei, Ihren Online-Auftritt oder hybride Veranstaltungen den Herausforderungen der Digitalisierung anzupassen. Ein Streaming Kit-Koffer hat also viele Vorteile: Eine Soundkarte beziehungsweise ein Mikrofoneingang und ein passendes Ansteckmikrofon bieten zum Beispiel eine sehr gute Tonqualität. Ein bewegliches Gimbal sowie ein Smartphone-Stabilisator stärken den Halt Ihrer Kamera, damit das Video bei Bewegungen nicht zu sehr wackelt. Es gibt auch die Möglichkeit, Videos oder Fotos aus verschiedenen Winkeln und Entfernungen aufzunehmen – beispielsweise ist die beliebte Fischaugenperspektive möglich. Durch ein gutes Kameralicht können auch bei nicht optimalen Lichtverhältnissen einwandfreie Aufnahmen entstehen.

Damit all diese Möglichkeiten ohne Probleme funktionieren, liefert der Streaming Kit-Koffer das Smartphone ONE PLUS NORD mit. Natürlich sind auch die nötigen Ladekabel enthalten.

Im folgenden Video sehen Sie, was in einem Streaming Kit steckt:

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit diesem Anmeldebogen per E-Mail an m.juergens@t-a-nord.de. Mehr Informationen zur Anmeldung und dem dazugehörigen Ablauf finden Sie auf der Seite des MINTforums.

Sie sind kein Netzwerkpartner oder keine Netzwerkpartnerin und haben trotzdem Interesse? In diesem Fall wenden Sie sich mit Ihren offenen Fragen gerne ebenfalls an die oben genannte E-Mail-Adresse

Interessant? Erzählen Sie es weiter!

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

  • Projekte

Entwicklungsprojekt zu IT-Kompetenzen in Metall- und Elektroberufen